---> Meeresbiologisches Freilandpraktikum Wattenmeer - Systematische Zoologie - LMU München
Systematische Zoologie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Meeresbiologisches Freilandpraktikum Wattenmeer

Jährlich führt uns das Freilandpraktikum zur Biologie und Ökologie des Wattenmeeres für etwa 10 Tage auf die nördlichste deutsche Insel Sylt. Unter der Betreuung von PD Dr. Martin Heß und Prof. Dr. Angelika Böttger haben 16 Studierende die Gelegenheit die Lebewesen und Lebensräume der Nordseeküste im Freiland und im Labor kennen zu lernen. Hierfür steht uns das Exkursionslabor der Wattenmeerstation des Alfred-Wegener-Instituts in List zur Verfügung.

Die aktuellen Termine für Vor- und Nachbesprechungen sind unter Aktuelles zu finden.

Grundlegende Kenntnisse im Fachbereich der Meeresbiologie sind wünschenswert. Hierfür wird die Ringvorlesung "Einführung in die Meeresbiologie" empfohlen.