---> Konfokale Laser-Scanning-Mikroskopie - Systematische Zoologie - LMU München
Systematische Zoologie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Konfokale Laser-Scanning-Mikroskopie

Das Leica SP5 ist ein hochmodernes Laser-Scanning-Mikroskop zur Anfertigung optischer Schnittserien von Fluoreszenz-Präparaten. Es stehen 8 Laserlinien zwischen 405 nm und 633 nm, ein Multiphotonenlaser und die FLIM-Option zur Verfügung. Das Gerät wurde angeschafft von Prof. Boshart, Prof. Hayashi und Prof. Haszprunar und weiter aufgerüstet von PD Dr. Schüßler.

Das Leica SP5 befindet sich im Biozentrum Martinsried. Es steht im 3. Stock im Bereich der Genetik und wird von PD Dr. Arthur Schüßler (tel.: 089 2180 74730) betreut.